PRÄSENZLEHRGANG: 
Waffensachkunde gem. §7 WaffG

 

In Teilbereichen der Sicherheitsbranche ist das Tragen von Waffen notwendig und der Nachweis einer staatlich anerkannten Waffensachkunde zwingend erforderlich.
Diese Qualifikation ermöglicht Ihnen den Einstieg beispielsweise in die Tätigkeitsbereiche Geld- und Werttransport, Personenschutz oder Schutz von Atomkraftwerken. Natürlich ist der Waffensachkundenachweis auch für Sportschützen, Waffensammler und Jäger relevant, um eine Waffenbesitzkarte oder den Waffenschein zu erhalten. Bei der A|S|S erwerben Sie in einer praxisorientierten Ausbildung mit abschließender theoretischen und praktischen Prüfung den notwendigen Waffensachkundenachweis.

INHALTE

  • Rechtsgrundlagen
  • Waffentechnik
  • Trockentraining/Waffenhandhabung
  • Praktische Schießübungen
  • Theoretische und praktische Prüfung

 

KURSZIEL

Einstieg mit höherer Entlohnung in eine Wachstumsbranche

 

ZUGANGSVORAUSSETZUNG

Mindestalter 18 Jahre, einwandfreier Leumund

 

LEISTUNGEN

  • Erarbeitung der Inhalte durch erfahrene Dozenten
  • Lehrgangsbuch
  • Fachbegriff-Lexikon in Muttersprache für Teilnehmer (Türkisch, Russisch, Rumänisch, Polnisch)
  • Hotline

 

IHR VORTEIL BEI DER A|S|S

  • Waffenträger beginnen in der Regel in einer deutlich höheren Gehaltsstufe
  • Monatlicher Kurseinstieg möglich

 


ZIELGRUPPE

Arbeitssuchende, Berufseinsteiger, Soldaten
Sportschützen, Waffensammler, Jäger

 

KURSDAUER

5 Tage innerhalb von 1 Woche
sowie als Wochenendkurs (2 Wochenenden) möglich

 

PREIS

Auf Anfrage – gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot und informieren Sie über die möglichen Starttermine

> Zu unseren Kontaktdaten

 

BERATUNG

Kontaktieren Sie uns per
Telefon: +49 911 51996 550
oder E-Mail: info@ass-nuernberg.de

> Fordern Sie jetzt ein kostenloses Angebot an

> Zum Bildungskatalog mit weiteren
    Informationen und Kursen

SIE HABEN INTERESSE?

Rufen Sie uns bei Fragen einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail!
Sie erhalten anschließend ein Angebot von uns.

Telefon: +49 (0) 911 51996-550  oder E-Mail: info@ass-nuernberg.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok