PRÄSENZLEHRGANG: Brandschutz- und Evakuierungshelfer (gem. §10 ArbSchG und ASR A2.2)

 

Nach dem Arbeitsschutzgesetz sind Arbeitgeber je nach Unternehmensart, -größe und Tätigkeitsbereich verpflichtet, eine ausreichende Anzahl an geeigneten Personen für die Aufgaben der Brandbekämpfung und Evakuierung bereit zu stellen. Diese müssen fachkundig unterwiesen und in regelmäßigen Abständen nachgeschult werden.

Die Aufgabe des Brandschutz- und Evakuierungshelfer besteht darin, den Brandschutzbeauftragten bei vorbeugenden Brandschutzmaßnahmen sowie bei Übungen und Präventionshandlungen zu unterstützen. Im Fall einer Gefahr, wie z.B. einer Brandentwicklung, ist er für die Brandmeldung, Alarmierung und Bekämpfung von Entstehungsbränden zuständig. Zudem ist er in der Lage, Mitarbeiter und weitere Personen im Rahmen einer geordneten Räumung aus dem Gebäude und Gefahrenbereich zu leiten.

Der Lehrgang bietet eine Kombination aus Theorie und Praxis, um den zukünftigen Aufgaben des Brandschutz- und Evakuierungshelfers gerecht zu werden.

INHALTE

  • Rechtliche Grundlagen
  • Grundzüge des vorbeugenden Brandschutzes
  • Betriebliche Brandschutzorganisation
  • Aufgaben, Reche und Pflichten des Brandschutz- /Evakuierungshelfer
  • Mitwirkung im betrieblichen Brandschutzmanagement
  • Funktions- und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
  • Erkennen von Brandgefahren
  • Sicherheitsmaßnahmen bei Feuerarbeiten
  • Alarmpläne & Notfallpläne, Flucht- & Rettungspläne
  • Unterstützung bei Planung, Vorbereitung und Durchführung von Evakuierungsübungen
  • Sicherstellung der selbständigen Flucht der Beschäftigten
  • Praktische Übungen im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen
  • Praktische DemonstrationenKURSZIEL 

 

KURSZIEL

Befähigung, die umfassenden Aufgaben im Sinne der Brandverhütung und -bekämpfung sowie der Evakuierung im Betrieb zu erfüllen.

 

ZUGANGSVORAUSSETZUNG

 keine

 

LEISTUNGEN

  • Erarbeitung der Inhalte durch erfahrene Dozenten
  • Lehrgangsunterlagen


ZIELGRUPPE

Mitarbeiter, die als Brandschutzhelfer im Betrieb tätig werden wollen oder Arbeiten mit Brandgefährdung ausüben, Hausmeister und haustechnisches Personal sowie Sicherheitspersonal, das ihre Kenntnisse auffrischen und erweitern möchte.

 

KURSDAUER

1 Tag

 

PREIS

Auf Anfrage – gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot und informieren Sie über die möglichen Starttermine

> Zu unseren Kontaktdaten

 

BERATUNG

Kontaktieren Sie uns per
Telefon: +49 911 51996 550
oder E-Mail: info@ass-nuernberg.de

> Fordern Sie jetzt ein kostenloses Angebot an

> Zum Bildungskatalog mit weiteren
    Informationen und Kursen

SIE HABEN INTERESSE?

Rufen Sie uns bei Fragen einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail!
Sie erhalten anschließend ein Angebot von uns.

Telefon: +49 (0) 911 51996-550  oder E-Mail: info@ass-nuernberg.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok